Das sind wir

Sieben junge Männer schworen der Konventionalität ab und begannen zusammen zu singen, um den Bruch mit der traditionellen Acappella-Musik einzuleiten. Das einzige Instrument in ihrer Reihe ist die Stimmgabel, die tuningfork. Regeln wurden ausser Kraft gesetzt, Klischees und Vorurteile aus den Köpfen verbannt, um Raum für neue Visionen zu schaffen. Im Mittelpunkt sollte die Rückbesinnung auf den ureigenen Groove stehen, der Menschen seit jeher dazu treibt sich zu bewegen, zu tanzen und zu singen. Der Rhythmus von fetten Bassläufen, satten Beats, und reinen Harmonien lässt den Zuhörer nicht unberührt. Nichts kann den Drang, sich der Musik zu öffnen und selbst ein Teil davon zu werden, aufhalten. Den tuningforks spielt es keine Rolle ob eine Coverversion oder eine Eigenkomposition gesungen wird. Die Eigenständigkeit der Interpretation allein ist wichtig, die von sich aus die Zuhörer mitreisst.

Daten

Fabian Strässle

fabian(at)tuningforks.ch

Follow us